Unsere Geschichte

Die Firma TEXCAR hat seinen Ursprung Jahr 1972 als ein kleines Textillabor von Tagesdecken in Acrylfasern. Dank seiner  großen Erfahrung und starken Wille war  der Gründer des kleinen Labors, Eugenio Carobbio, imstande im Laufe der Zeit zu konkurrieren mit den Riesen des Textilmarktes, d.h. mehr als 4.000.000 Mt/Jahr.

 

 

 

 

 

 

 Die Sektoren die im Laufe der Jahren entwickelt wurden sind:

 

-                 technisches Gewebe für Beschichtung, Flockung und  Thermokleber

-                 Gewebe für die Sackindustrie

-                 Gewebe für Gemäldeleinen

-                 Gewebe für Ausstattung und Polstermöbel

-                 Gewebe für Haushaltswäsche 

-                 feuerhemmendes Gewebe Trevira Cs oder Kanecaron

-                 Jacquardgewebe